glück ist wenn der bass einsetzt

Vorschau:

Am 7. Juli 2018, 20.00 Uhr Pianotopia
in der Konzertscheune!

 

Vorschau:

Am 10.Juni, 14.00 – 17.30 Kontrabassworkshop  mit Martin Wind

Kursgebühr. 65,- €, Anmeldungen über mich!

Am 10 Juni 2018, 20.00 Uhr Martin Wind & Katharina Pütter in der Konzertscheune!

Abendkasse: 20,- €, Vorverkauf & Ermäßigt 17,- . Vorverkauf über mich!



Lesung und Konzert. Ein Abend mit der Schauspielerin Katharina Pütter und dem New Yorker Jazz-Kontrabassisten Martin Wind. Humor, Exzentrik und hintergründiger Großstadtlakonik. Katharina Pütter liest aus Truman Capotes „Frühstück bei Tiffany“ und Short Stories von Woody Allen, Dorothy Parker und der jungen Generation New Yorker Schriftsteller.
‎ Martin Wind spielt Solo-Bass-Versionen u.a. von Duke Ellington „Take the A Train“, Henry Mancini „Moon River“ und der Hymne „New York, New York“.

 

 

Martin hat auch ein Video zu seiner neuen CD online gestellt: https://youtu.be/2oYJlWWhz5o
Der Bass, den er im Video spielt, wurde in unserer Werkstatt umfangreich repariert und mit unserem Spezialsteg & – Saitenhalter „getuned“.

 David Friesen & Joe Manis 

Am Donnerstag, dem 22.März 2018, 20.00 Uhr Konzertscheune im Kloster Malgarten

Abendkasse € 20,- , VVK & erm.  € 17,-. Vorbestellungen über mich!

Allen Besuchern geruhsame Festtage und ein erfolgreiches 2018!

Wegen des großen Erfolgs gibt es eine Wiederholungsaufführung!

Springburn Ahoi

am 7.Oktober 2017, 20.00 Uhr in der Konzertscheune

Vorverkauf & Ermäßigt € 15,- ; Abendkasse € 20,-

Hier noch die erste Presse-Kritik: TdoD 2017 Ringelnatz.pages

Vorbestellungen über mich!

 

Springburn Ahoi!
Die CD ist fertig und kann für € 15,- + Versand bestellt werden.

Vorstellung & CD-Presentation in der Konzertscheune 

am 10. September 2017, 18.30 Uhr

Hier schon mal ein paar akustische Appetithappen:

Franz Blumenthal, Dozent bei der “HanseBass”, war skeptisch als wir ihm erklärten, sein Bass könne deutlich besser klingen, zumal er seinen Bass erst ein halbes Jahr vorher hat richten lassen. Wir boten ihm an Steg & Stimme wieder so zu setzen wie es war, sollte der Bass mit unserem Spezialsteg & Stimme nicht deutlich besser klingen. In dem Fall würden wir natürlich nichts berechnen! (Das versprechen wir jedem!)

Auf meine Frage, ob wir zuviel versprochen haben antwortete er nur “mehr als versprochen”

Tags drauf kam noch eine mail:

“Der Bass ist grandios. Konnte ihn gestern nur schwer aus der Hand geben, da dann doch irgendwann die Nachbarn mich an die 22 Uhr eintretende Nachtruhe erinnerten.”

Bei der “HanseBass” kosten wir wieder überzeugen, dass unsere Bässe besser klingen als manch deutlich teureres Instrument.

 

 

Mit dem Programm “Springburn Ahoi – Ringelnatz an Bord” treten Peter Badstübner und ich bei der Max-Oertz-Regatta wohl am 25.5. um ca. 22.00 Uhr im Zelt auf.

 

Wir stellen auf der “HanseBass” unsere Bässe aus. Am 20.5.halte ich einen unterhaltsamen Vortrag über die Physik des Basses um 11.30. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Hier der Flyer:HanseBass2017

 

David Friesen hat ein tolles Konzert mit Joe Mendes gegeben und noch ein Video aufgenommen. YouTube

 

Den aktuellen Newsletter können sie hier lesen: Newsletter 1/2o17. Sie können ihn auf der Startseite abonnieren. Er kommt etwa 3-4 mal im Jahr, wohl immer auch mit Konzert-Terminen und Workshops.

Es gibt auch neue videos!

 
 

Allen ein gutes und erfolgreiches 2017!

 

Gestern besuchte mich nach langer Zeit, mein Freund und kongenialer Duo-Partner Jegor Vysotsky. Nach einem netten Essen mit einigen Nachbarn haben wir dann noch ein kleines privates Nachtisch-Konzert gegeben, dass uns Lust gemacht hat wieder mehr zusammen zu machen.

jeg-hei

 

So, das Kind hat endlich einen Namen:promocard-ringelnatz-01c

Demo – CD kommt in den nächsten Wochen, buchen kann man uns schon jetzt!

Riesen Dankeschön an die Jagt “Norden” für das tolle Motiv.

 

Am 11.September 2016 findet wieder der Tag des Denkmals statt, der auch hier im Kloster als Tag der offenen Tür mit vielen Attraktionen begangen wird.

 

Ich selber trete solo mit dem Program “Extravaganzen” Texte von Pablo Neruda zu Kontrabass-Impressionen auf und

im Duo mit Peter Badstübner mit dem Ringelnatz-Programm “Kuddeldaddeldu”

Das Programm gibt es hier


Bitte melden sie sich zu unserem Newsletter auf der Startseite an. Keine Angst, wir müllen Ihren Briefkasten nicht voll!

Am 9. Juli2016 spielen Peter Badstübner und ich im Rahmen der “Sommerfrische”wieder “Kuddeldadelldu” hier im Kloster.

 

IMG_9345

Hier ein Foto von der Veranstaltung.

Manchmal müssen ungewöhnlich Wege gegangen werden, und da Martin Winds’s Bass bei seiner letzten Tour etwas aus dem Leim gegangen ist, er aber wieder am 25.Juni 2016 in Niendorf bei der Jazzbaltica auf der Bühne stehen musste, habe ich den Bass auf dem Seeweg dorthin gebracht:

DSCN2638

Auch Eva Kruse hat wieder in tollen Projekten dort aufgespielt, Sie war dann noch mit Martin zum Tee an Bord.

DSCN2641

Am 5. Juni 2016 spiele ich mit dem Schauspieler Peter Badstübner “Kuttel Daddeldu”- Texte von Joachim Ringelnatz zu Klangimpressionen

14.30 & 15.30 Uhr, Tag der Offenen Tür , Staudengarten und Park, Osnabrück- Haste

 

Vom 8. – 15. Mai 2016 findet wieder der internationale Sperger-Wettbewerb für Kontrabass in Schoss Ludwigslust statt.

Wir werden dort auch wieder einige unserer Kontraschätzchen präsentieren!

 

Ein Video Porträt des Klosters ist jetzt auch online.


 

Das ZDF war auf seien “Expeditionen” hier. Da können Sie einen Eindruck von unserer neuen Wirkungsstätte bekommen!

David Friesen & Glen Moore haben Ihre CD herausgebracht, Glen spielte auf der Tournee im Letzten Jahr und bei den Aufnahmen einen “Royal” Bass von uns mit großer Begeisterung (siehe auch hier)

friese_moore Kopie

Allen ein Gutes Neues und erfolgreiches Jahr 2016! Wir haben uns gut eingelebt in unserer neuen Wirkungsstätte.

SONDERKONZERT!

Eigentlich sollte TANGO TRANSIT in Osnabrück spielen, Nun findet das Konzert aber hier statt:

5.November 2015, 20.00 Uhr

Konzertscheune Kloster Malgarten

Am Kloster, 49565 Bramsche

Vorverkauf € 18,- über uns, Abendkasse € 22,- ermäßigt € 18,-

 

Der Umzug ist bald hoffentlich erledigt!

Am Sonntag, dem 13.September findet hier im Kloster der Tag der offenen Tür statt, da präsentieren wir dann auch unsere neue Werkstatt. Das Programm finden Sie hier:

Wir haben eine neue Wirkungsstätte!! Ab sofort: Am Kloster 6 –Kloster Malgarten, 49565 Bramsche Fon: 05461/9962055

Mit großem Glück haben wir von heute auf morgen neue Räume hier im Kloster Malgarten gefunden, die noch besser sind! Der Ort bietet auch ganz neue Perspektiven, Konzertscheune, Seminar Räume, Gästezimmer – schauen Sie sich die website an!

12.August 2015

 

ACHTUNG ACHTUNG!!! 

Der Landkreis will mir wegen nichtvorhandener baurechtlicher Nutzungsgenehmigung die Werkstatt gebührenpflichtig Zwangsstillegen

Nach mehr als 13 Jahren hier im Schloss Neu-Barenaue!

david_glenn

Das Konzert war klasse! Auf der CD wird auch unser Bass gespielt und sie kommt im Laufe dieses Jahres raus.

glen moore

Glen Moore ist gerade mit David Friesen auf Europatournee und spielt dabei einen  meiner “Royal” Bässe.

Am 24.3.2015 spielen spielen sie in Dortmund im Domicil,

Am Donnerstag den 26.3.2015, 20.00 Uhr spielen sie hier bei mir!

Interessierte kontaktieren mich bitte!

Im August waren wir bei der Bass2014 in Almere und bekamen tolle Resonanzen auf unsere Bässe. Auch der Semi erhielt viel Zuspruch. Hier ein paar Impressionen:

Newsletter abonnieren

Geben sie bitte ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Wir versenden unseren Newsletter unregelmäßig um Sie z.B. auf Termine oder aktuelle Themen aus unserer Musikwerkstatt aufmerksam zu machen.


Sie können unseren Newsletter jederzeit stornieren. Eine diesbezügliche Anleitung ist in jeder Nachricht enthalten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer * Datenschutzerklärung.